Stadt & Energie

Bilder: „Rhein-Sieg-Kreis“
Mit unserem unabhängigen Rhein-Sieg-Energie und Umwelt-Portal begleiten wir die 19 Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises bei ihrem Weg durch die Energiewende. Mit seinen rund 580.000 Einwohnern ist der Landkreis der drittgrößte Deutschlands. Die Fragen und Probleme die sich seinen 19 Städten und Gemeinden bei der Umsetzung der Energiewende stellen, ergeben zugleich auch ein Abbild der Umsetzung der Energie-Wende in ganz Deutschland. Klicken Sie auf die untenstehende Karte und auch den nebenstehenden Button und Sie erleben was sich im Rhein-Sieg-Kreis und in den einzelnen Kommunen in diesem Zusammenhang entwickelt.
Rhein-Sieg-KreisHier klicken

Klicken Sie in der Karte auf die Stadt oder Gemeinde über die Sie etwas wissen wollen und dahinter erscheint das Energieversorgungsprofil der Kommune. Die Informationen über die Energiepreisentwicklungen und weitere umfassende Informationen über jede Kommune werden stetig erweitert.


Aktuelle Beiträge aus dem Bereich Stadt & Energie

Troisdorf: Photovoltaik ja – Windkraft hat es schwer …

Die Rhein-Sieg-Abfallwirtschaftsgesellschaft hat in Kooperation mit der Bürgerenergie Siebengebirge am vergangenen Freitag, 29. September, im Rhein-Sieg-Kreis, dem zweitgrößten Landkreis Deutschlands, in Troisdorf,  eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Sie soll

weiterlesen »

Energieversorgung: „Menschen am Umbau beteiligen…“

Die Stadt Gütersloh im östlichen  Westfalen arbeitet hart am Klimaschutz. Mit einem  neuen Windpark hat die Stadt nun ein Zeichen für die Zukunft der
Bürgerbeteiligung gesetzt, berichtet die Agentur für

weiterlesen »

Digitalisierung der Energieprozesse

Die STAWAG (Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft) baut ihre Angebote für Energiedienstleistungen weiter aus und setzt dazu unter anderem auf den Einsatz der von Trianel entwickelten IT-Plattform T-PED (Trianel Plattform für Energiedienstleitungen),

weiterlesen »

„Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte“

Kommunen können sich mit ambitionierten Klimaschutz-Projekten für eine Förderung des Bundesumwelt-ministeriums (BMUB) bewerben.
Das Ministerium veröffentlichte heute den Förderaufruf „Kommunale Klimaschutz-Modellprojekte“. Gesucht sind modellhafte Beiträge zum Ziel einer weitgehenden Treibhausgasneutralität.

weiterlesen »