Das EU-Parlament und die EU-Kommission  haben eine vorläufige Einigung zur Finanzierung des LIFE-Programms der EU im nächsten langfristigen EU-Haushalt für 2021-2027 erzielt. EU-Umweltkommissar Karmenu Vella kommentierte den Schritt mit den Worten: „Täglich sehen wir, wie Hunderttausende junger Europäerinnen und Europäer für die Zukunft unseres Planeten auf die Straße gehen und uns auffordern, mehr zu tun.(s. unten unseren Bericht dazu) Mit mehr Mitteln, so Vella  könnte die EU auf diese Anliegen besser eingehen, den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft beschleunigen „…und unseren Fußabdruck in Bezug auf Natur und biologische Vielfalt verringern.“

Täglich sehen wir, wie Hunderttausende junger Europäerinnen und Europäer ...; EU-Umweltkommissar Karmenu Vella
Täglich sehen wir, wie Hunderttausende junger Europäerinnen und Europäer …; EU-Umweltkommissar Karmenu Vella

Finanzierungsschwerpunkte des LIFE-Programms sind Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz sowie der Übergangs zu sauberer Energie mit höherer Energieeffizienz und einem höheren Anteil erneuerbarer Energien am Energiemix. Das LIFE-Programm ist eines der Instrumente der EU, um ihre Klimaziele zu erreichen und bis 2050 klimaneutral zu werden.  Die Mittel für das Programm sollen aufgestockt werden, zudem sollen nach Plänen der EU-Kommission Klimaschutzmaßnahmen Teil aller großen Ausgabenprogramme der EU sein.

„Ein stärkeres LIFE-Programm wird bei der Steigerung der Investitionstätigkeit in den Bereichen Klimaschutz und nachhaltige Energie in ganz Europa eine wichtige Rolle spielen“, ist sich der für Klimapolitik und

Das wird eine wichtige Rolle spielen .EU-Kommissar Cañete
Das wird eine wichtige Rolle spielen .EU-Kommissar Cañete

Energie zuständige EU-Kommissar Miguel Arias Cañete sicher.  Indem LIFE die Anpassung an den Klimawandel und die Minderung seiner Folgen weiter unterstütze, „…hilft das Programm der EU auch weiterhin, ihre Klimaschutzziele und Verpflichtungen im Rahmen des Übereinkommens von Paris und der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen.“

Das LIFE-Programm gehört zu den EU-Förderprogrammen, für die die Kommission die im Verhältnis höchste Aufstockung für den Zeitraum 2021-2027 vorgeschlagen hat. Die Kommission hat zudem das Ambitionsniveau der Klimafinanzierung angehoben und vorgeschlagen, dass mindestens 25 Prozent der EU-Ausgaben in allen EU-Programmen zu den Klimazielen beitragen sollten.

 

könnte Sie auch interessieren: