Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat gestern Dienstag 12.März, den hauptamtlichen Vorstands-Vorsitzenden der DSW21 Dortmunder Stadtwerke AG, Guntram Pehlke, zum ehrenamtlichen VKU- Vizepräsidenten für den Bereich Energiewirtschaft gewählt.

"Es reicht nicht, langfristig von Kohle auf Gas umzustellen..., Guntram Pehlke, bild statdtw. dortm.
“Es reicht nicht, langfristig von Kohle auf Gas umzustellen…,” Guntram Pehlke, bild statdtw. dortm.

Pehlke folgt damit auf Andreas Feicht. Feicht, der  das Amt seit 2012 inne hatte und seit dem 1. Februar 2019 von Minister Peter Altmaier zum beamteten Staatssekretär für Energie und Digitales im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie berufen wurde. Pehlke ist zudem Vorsitzender der VKU-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen.

Pehlke , der sich über seine Wahl ganz offensichtlich freut, konzedierte zugleich was an großen Aufgaben auch auf ihn wartet: „Die Energiewirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Dabei bietet die Umsetzung der Beschlüsse der Kommission „Wachstum Strukturwandel und Beschäftigung“ die Chance, den Umbau unseres Energieversorgungssystems besser managen zu können. Es reicht nicht, langfristig von Kohle auf Gas umzustellen. Wir müssen auch den Ausbau der Nah- und Fernwärmenetze voranbringen und die Sektorenkopplung mit einer grundlegenden Reform der Entgelte, Abgaben und Umlagen fördern.“

Darüber hinaus geht es für den neuen VKU-Vizepräsidenten darum, die Entwicklung neuer Konzepte für die Energiesektoren vernetzter zu denken und die Kommunen in den Gesamtprozess stärker einzubeziehen, heißt es in einem Statement des VKU’s anlässlich Pehlkes Wahl. Und der präzisierte gleich:  „Die Kommune der Zukunft ist klimagerecht, energie- und ressourceneffizient, innovativ und bürgernah. Dafür ist es notwendig, nicht mehr jede Infrastruktur für sich allein zu betrachten, sondern in den Lebensräumen ganzheitlich zu planen. Neue Technologien helfen uns heute schon dabei, die Versorgungs-, Verkehrs- und Kommunikations-Infrastruktur weiterzuentwickeln.“

könnte Sie auch interessieren: