Quasi als indirekte oder doch auch direkte Antwort auf die schweren Anschuldigungen   von US-Präsident Donald Trump  zu Beginn des NATO-Gipfels gestern in Brüssel, sie  gipfelten darin, dass  die USA   Deutschland beschützten, …

Total abhängig von Russland... Wer?....; Donald Trump
Total abhängig von Russland… Wer?….; US-Präsident Donald Trump…

…doch die Bundesrepublik mache einen milliardenschweren Erdgasdeal mit Russland und seiner  Schlussfolgerung :„Deutschland ist total von Russland kontrolliert“, das Land sei ein „Gefangener“ Russlands. Und weiter:  Damit werde sich seine Regierung nicht abfinden, erklärte eine Sprecherin von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gegenüber Umwelt- und Energie-Report: „Bei der Versorgung mit Gas und Öl verfügen wir über eine diversifizierte Struktur.

Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen lagen der Anteil des deutschen Erdgasbezugs aus Russland im Jahr 2015 bei 40 % (Anteil für den dt. Markt, Transit und Weiterlieferungen sind bereits abgezogen), der niederländische Anteil bei 29 % und der Anteil von norwegischem Erdgas bei 21 %. Genau 7 % kamen aus inländischer Förderung. Auch im Jahr 2017 lag der Importanteil aus RUS bei rund 40%.”

Die Rohöleinfuhr Deutschlands ist nach Angaben der Sprecherin  breit diversifiziert (2018 aus 23 Länder). Die größten Öllieferanten sind hier Russland, Norwegen, Kasachstan, daneben auch Großbritannien u.a. Die Röhleinfuhren aus Russland betrugen 2017 36,9 Prozent; aus Norwegen 11,4%, aus Großbritannien 9,4% und aus Kasachstan 8.9%, um einige zu nennen.

 

 

 

 

 

könnte Sie auch interessieren: